Schlafrhapsodie

Mahmoudi & van Suntum

Performance
Samstag 03. März 2018, 20.00 Uhr | Premiere
_, Copyright Khosrou Mahmoudi

Zwei sind im Raum zu sehen, sie führen ihren je eigenen Kampf mit der Zeit, die bleibt, wenn man nicht schlafen kann. Warum können wir nicht schlafen? Werden wir uns in der Schlaflosigkeit finden und wissen, was die Gründe sind? Schlafrhapsodie erzählt von dem geheimen und langsamen Leben in dunklen Ecken, während die anderen ruhen.

Für diesen Abend haben sich zwei langjährige Theaterfreunde zu ihrer ersten gemeinsamen Arbeit gefunden. Der Schauspieler Khosrou Mahmoudi ist im Iran aufgewachsen und spielt seit vielen Jahren in verschiedenen freien Gruppen des Ruhrgebiets. Der Performer Wanja van Suntum studierte in Hildesheim und ist Mitglied der RUHRORTER und des cobratheater.cobra.

Eintritt Vvk 12 € / erm. 6 € | Ak 15 € / erm. 8 € / Gruppe 5 €

Ort Ringlokschuppen | Am Schloß Broich 38 | 45479 Mülheim an der Ruhr

Eine Koproduktion von