Physical Introduction

Susanne Schneider, Copyright © 2020 Alessandro De Matteis / alessandrodematteis.com

Physical Introduction ist ein Einführungsformat zu einer Tanzvorstellung, welches nicht über Worte, sondern über Bewegung funktioniert. Dadurch sollen die Teilnehmer*innen die Bewegungen auf der Bühne nicht nur betrachten, sondern nachempfinden können, um die Trennung zwischen der Bühne und dem Publikum kleiner werden zu lassen.

Die Physical Introduction richtet sich an alle Interessierten, unabhängig vom Alter und ob mit und ohne Vorerfahrung im Tanz, die neugierig sind, eine spezifische Bewegungsqualität oder choreographische Idee aus der Tanzperformance zu erleben und sich Tanz nicht nur über das Betrachten zu nähern. Für die Teilnahme an der Physical Introduction unter der Leitung von Susanne Schneider ist keine vorherige Anmeldung notwendig. Nach der Einführung gibt es genug Zeit, um entspannt zur Vorstellung zu wechseln.

Die Physical Introduction wurde von dem Studiengang Master of Contemporary Dance Education der HfMDK Frankfurt konzipiert und entwickelt.

Termine:

Atara
Reut Shemesh
Tanz | 01. Mär. 2020
Body Shots
CocoonDance Company
Tanz | 09. Apr. 2020
  • Kultur im Ringlokschuppen e.V. 2017. Alle Rechte vorbehalten