Vorstellungsänderungen

Liebe Besucher*innen,

aufgrund der aktuellen Situation mit zahlreichen Corona-Infektionen in Nordrhein-Westfalen sind alle öffentlichen Veranstaltungen zunächst bis einschließlich 3. Mai abzusagen.

Das Team des Ringlokschuppen Ruhr bemüht, sich Ersatztermine zu organisieren.

Die Karten behalten ihre Gültigkeit, können aber auch in der Vorverkaufsstelle bzw. bei dem Onlineanbieter, bei dem Sie die Karten erworben haben, umgetauscht werden. Laufend aktuelle Informationen unter www.ringlokschuppen.ruhr bzw. per Mail direkt von ihrem Ticketanbieter.

Das Team des Ringlokschuppen Ruhr bittet um Ihr Verständnis.

Wie kann ich Künstler*innen und den Ringlokschuppen Ruhr unterstützen?

Bereits bekannte Ersatztermine:

Bernd Stelter - Ersatztermin: 02. September 2020

Christoph Sieber - Ersatztermin: 17. April 2021

Helene Bockhorst - Ersatztermin: 01. Oktober 2020

Sebastian Krämer - Ersatztermin: 12. Februar 2021

Patrick Salmen - Ersatztermin: 11. September 2020

Tom Gaebel - Ersatztermin: 26. September 2020

Nightwash - Ersatztermin: 12. November 2020

Jan Plewka sing Rio Reiser: 29. Januar 2021

Poetry Slam - Die Tickets behalten ihre Gültigkeit und können für die Slams am 19.9. & 19.12.2020 eigesetzt werden.

Der Mülheimer Firmenlauf wird vom 12. Mai auf den 25. August 2020. Weitere Infos hierzu: www.muelheimer-firmenlauf.de

Wir suchen nach Ersatzterminen für:

Cooperativa Maura Morales - CHERCHEZ LA FEMME urspr. 13.& 14. März 2020

Cocoon DanceCompany - BODY SHOTS urspr. 9. April 2020

Anna Kpok - Shell Game urspr. 24./25./26. April 2020

vorschlag:hammer - Ilse Jochem - Geschichten von Menschen aus dem Widerstand urspr. 8./9. Mai 2020

Sobald die Ersatztermine feststehen, geben wir dies hier bekannt.

Veranstaltungen ohne Ersatztermin:

kainkollektiv / Compagnie Zora Snake / Njara Rasolomanana - EST-CE UN HUMAIN / IST DAS EIN MENSCH urspr. 27. & 28. März 2020

Anja Lerch urspr. 28. März 2020

Das Lumpenpack urspr. 4. April 2020
Trostpflaster: Geister-Konzert aus dem Gloria Theater anschauen!

Robert Griess urspr. 23. April 2020

Wie kann ich Künstler*innen und den Ringlokschuppen Ruhr unterstützen?

  • Kultur im Ringlokschuppen e.V. 2017. Alle Rechte vorbehalten