Wie kann ich Künstler*innen und den Ringlokschuppen Ruhr unterstützen?

KGI, Copyright Björn Stork | polynice

Künstler*innen und Kulturorte werden, wie viele andere, noch lange mit dieser Krise zu tun haben und die langfristigen Folgen sind nicht absehbar. Uns erreichen viele Anfragen, wie man Künstler*innen jetzt unterstützen kann. Die Politik arbeitet mit Hochdruck an Hilfsprogrammen, die Häuser versuchen auch Ihr Bestes und Sie können auch einen kleinen Beitrag leisten.

Auf Ticket-Rückerstattung verzichten

Für viele Termine bieten wir spätere Nachholtermine, aber einzelne Veranstaltungen können wir leider keine Ersatztermine einrichten. An dieser Stelle freuen wir uns - sollte Ihnen dies möglich sein, wenn Sie auf die Erstattung Ihres Ticketpreises verzichten.

Nennen Sie uns gerne Ihre Kontaktdaten bzw. senden Sie uns Ihr ursprüngliches Ticket per Mail an tickets@ringlokschuppen.de, sodass wir uns persönlich bei Ihnen bedanken können. Wenn Sie als UnterstützerIn mit einer öffentlichen Nennung einverstanden sind, teilen Sie uns dies gerne mit. Wir möchten unbedingt „DANKE!“ sagen!

Spende an den Freundkreis

Der Freundeskreis des Ringlokschuppen Ruhr e.V. unterstützt die Arbeit des Ringlokschuppen Ruhr. Sie können jetzt schon ab 10 € im Jahr Mitglied werden: Freundeskreis Ringlokschuppen Ruhr

oder Sie spenden:

Freundeskreis Ringlokschuppen Ruhr e.V.
Sparkasse Mülheim an der Ruhr
BIC SPMHDE3EXXX
IBAN DE25 3625 0000 0175 1548 76

Wir stellen Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus. Bei Fragen gerne an: freundeskreis@ringlokschuppen.de

Alle Infos zu abgesagten und verlegten Terminen

Vorstellungsänderungen. Hier alle Informationen.

  • Kultur im Ringlokschuppen e.V. 2017. Alle Rechte vorbehalten