Of all People in all the World

Stan's Cafe

Installation / Ausstellung
Saturday 24. June 2017 | 18.00 Uhr Preview Extraschicht 2017
Sunday 25. June 2017 | 14.00 Uhr Eröffnung
Monday 26. June 2017 | 15.00 Uhr
Tuesday 27. June 2017 | 15.00 Uhr + Publikumsgespräch um 19.30 Uhr
Wednesday 28. June 2017 | 15.00 Uhr
Thursday 29. June 2017 | 15.00 Uhr Geöffnet bis 20:00 Uhr

Info Language DE/EN/FR/AR

Are we actually living in a post fact age? What are our decisions and our actions based on? How can we know what it all means for us? British theatre group Stan’s Café succeeds in letting statistics speak for themselves, in an unusual, humorous, moving, and above all educational way. And all it takes is a ton of rice. Piles and piles of rice, and each grain represents one person. On the large stage at Ringlokschuppen Ruhr, a landscape is created to represent the world: political relations, historic conflicts, crises and wars of the future, but also personal fates, love stories and glimmers of hope. Numbers become stories in the belief that facts are facts. The spectators are encouraged to ask the artists questions while they create an everchanging landscape with the rice.

Extras

ERÖFFNUNG

SO. 25. JUNI 2017 | 14.00 UHR | EINTRITT FREI
POLITISCHE PARTIZIPATION VON GEFLÜCHTETEN UND MIGRANTEN IN ZAHLEN
PUBLIKUMSGESPRÄCH MIT JUSTIN FONKEU (SILENT UNIVERSITY RUHR),
STAN´S CAFE, MATTHIAS FRENSE U.A

DI. 27. JUNI 2017 | 19.30 UHR | EINTRITT FREI
WORKSHOPS FÜR JUGENDLICHE VON 10-14 JAHREN
ZU DEN ÖFFNUNGSZEITEN
ANMELDUNG UNTER ZSOLT.KALDY@RINGLOKSCHUPPEN.DE
Das gesamte Festivalprogramm ab 27. April unter www.festivalimpulse.de

Impulse17-4-Of All The People In All The World-3

Lebensmittelverschwendung? Geht es hier wirkilch um Provokation?

In der lokalen WAZ wird die wichtige Frage aufgeworfen, wie gehen wir mit Lebensmitteln um und was führt wirklich zu Hunger und Unterernährung in der Welt? Genau diese Fragen stellt die Installation. Aber provozieren nicht eher die von den Reishügel veranschaulichten Fakten uns selbst unliebsame Fragen zu stellen?  

"Der Zugang zu Lebensmittelen ist durch die Ungleichheit begründet und nicht durch den Mangel an Lebensmitteln. Unsere Welt hat ein immenses Verteilungsproblem." 

Craig Stevens, Stan's Cafe; Lesen Sie das vollständige Interview




Besetzung

An der Konzeption und Durchführung von „Of All the People in All the World“ in Mülheim an der Ruhr ist die Silent University Ruhr beteiligt.

Ort Ringlokschuppen | Am Schloß Broich 38 | 45479 Mülheim an der Ruhr

Eine Koproduktion von

Impulse Theater Festival 2017

Gefördert durch