Impulse Theater Festival 2018

2018

Performance / Theater / Tanz
Juni 2018

Das Impulse Theater Festival, ein Projekt des NRWkultursekretariats, ist seit mehr als 25 Jahren die wichtigste Plattform für das Freie Theater im deutschsprachigen Raum. Es zeigt herausragende Arbeiten, die jenseits des klassischen Stadttheaterapparates produziert wurden und dabei vor allem durch ästhetische Alternativen und Ansätze das Theater als Medium testen, erweitern und befragen. Viele der ästhetischen Neuerer und jungen Talente, die in den letzten Jahren das deutschsprachige Theater belebt haben, waren bei Impulse zu sehen und wurden dort von der Theaterszene und der Presse entdeckt. Seit 2015 findet das Impulse Theater Festival in neuer Aufstellung wieder jährlich statt, mit wechselnden Schwerpunkten in den Städten Düsseldorf, Köln und Mülheim an der Ruhr und in enger Zusammenarbeit mit den lokalen Partnern, dem Forum Freies Theater Düsseldorf, der studiobühneköln und dem Ringlokschuppen in Mülheim.

Unter der neuen künstlerischen Leitung von Haiko Pfost wird das Festival seine Funktion als Treffpunkt der Freien Szene des deutschsprachigen Raums unterstreichen: Daher bietet es mit einer jährlichen Akademie Foren für die ästhetische und kulturpolitische Diskussion und präsentiert im Showcase etablierte Positionen, Entdeckungen und eine große Vielfalt unterschiedlicher Theaterformen. Gleichzeitig versucht das Festival auch mit jährlich einer großen ortsspezifischen Produktion ein lokales Publikum anzusprechen.

Ort Ringlokschuppen | Am Schloß Broich 38 | 45479 Mülheim an der Ruhr

Eine Koproduktion von

Gefördert durch