Jogging

Hanane Hajj-Ali

Performance
Monday 10. June 2019 | 16.00 Uhr
Website

Hanane Haji-Ali, an actor in her 50s known in Lebanon, works out daily. She wants to avoid osteoporosis, obesity, and depression. In addition to dreams, hopes, and disillusionment, she also evokes characters and roles.  

The effects of this routine are contradictory. The hormones dopamine and adrenaline, which are stimulated during her exercises, affect what the performer experiences daily in her hometown Beirut: they destroy in order to build and build in order to destroy.

Concept, text and performance: Hanane Hajj Ali

Art direction and scenography: Eric Deniaud

Dramaturgy: Abdullah AlKafri

Co-production:

Supported by: AFAC (Arab Fund for Arts and Culture)

INTERAKTIVE KINDERBETREUUNG

Zeitgleich zur Vorstellung von Jogging bieten wir ein extra Kinderprogramm an. Wir bauen unsere eigene Traumreise!

Werde selbst Erzählerin oder Traumreisender. Was wäre deine Lieblingstraumreise? Willst du durch verschiedene Welten springen. Dich als Kobold in der Natur verwandeln? Ein Super-Weltverbesserer sein oder einfach in der Sonne, am Meer auf Wellen reiten und Ozeane gleiten.

Wie könnte sich deine Traumreise anhören? Wolltest du nicht schon immer mal deine Stimme übers Mikro hören? Mit oder ohne Musik lassen wir uns gemeinsam auf die Reise des Erzählens ein. Für Traumkissen ist gesorgt!

 

Ort Ringlokschuppen | Am Schloß Broich 38 | 45479 Mülheim an der Ruhr

Gefördert durch