Selten komisch dieses Tier

Chortheater

Selbermachen
Freitag 08. März 2019, 20.00 Uhr | Premiere
Samstag 09. März 2019, 18.00 Uhr
SelberMachen, Copyright Björn Stork | polynice

Vor 70 000 Jahren war der Homo Sapiens ein unbedeutendes Tier in einer abgelegenen Ecke Afrikas. In den folgenden Jahrtausenden wurde es zum Schrecken des Ökosystems. Wo stehen wir jetzt und wie soll das alles eigentlich weiter gehen? Eine Gruppe unterschiedlicher Menschen aus Mülheim und Umgebung begibt sich gemeinsam auf die Suche einmal quer durch unsere Geschichte.

Besetzung

MIT: Annette Hohendahl, Bärbel Weiland, Brigitte Gärtner, Dagmar Stegemann, Frank Hohendahl, Jennifer Bartsch, Ludger Weidemann, Maren Vltavsky, Marlies Rustemeyer, Minnet Seidel, Nicole Welbrink, Nina Oppermann, Norbert Reichling, Stefanie Dörr, Ulrike Reichling und Velinka Krstin // REGIE: Clara Gohmert, Michael Zier // DRAMATURGIE: Anna-Lena Klapdor 

MIT TEXTEN VON Noah Yuval Harrari, Sophokles, Anina Büchenbacher, Michael Zier, Clara Gohmert, Anna-Lena Klapdor und dem Ensemble

Ort Ringlokschuppen | Am Schloß Broich 38 | 45479 Mülheim an der Ruhr