Stadtgespräch 3

kainkollektiv

Diskussion
Sonntag 02. Oktober 2011 | 14.00 Uhr

StadtRandFluss - Wer lebt in SchlimmCity?

Textsprechspiel von kainkollektiv mit anschließender Diskussion 

Die Ruhr soll ja ein Zentrum sein, hat man uns gesagt. Aber wir suchen den Rand, nicht das Zentrum. Die Rede vom Zentrum ist doch eine ziemlich öde Angelegenheit. Viel aufregender ist der Blick von den Rändern. Wer in der Mitte steht, kann sich allenfalls auf den Bauchnabel schauen oder auf die Füße. Aber wir suchen die Details im Abseits, die Verschrobenheiten der Peripherie, den Charme der Randlage von SchlimmCity. Die Performancegruppe kainkollektiv setzt sich in einem Textsprechspiel mit d(ies)er Stadt auseinander und lädt anschließend die Beteiligten der Stadtrundgänge zur Diskussion ein.

Mit: kainkollektiv (Alexander Kerlin, Fabian Lettow, Mirjam Schmuck) und Wolfgang Pins (Center Manager Forum Mülheim), Fikret Vural (RAA Mülheim), Susanne Dickel (Klimainitiative), Volker Kersting (Stadtforschung), Thorsten Kamp (Planungsamt der Stadt Mülheim an der Ruhr)

Moderation: Fabian Lettow

Stadtgespräche 1-4
Diskussionen |
SchlimmCity
Ein Stadtspiel in Realversion | 14. September - 09. Oktober 2011

Ort vierzentrale | Leineweberstraße 15-17 | 45468 Mülheim an der Ruhr