Kunst oder Alles

Ein Theaterprojekt für Kinder von 8-12 Jahren mit Meriel Brütting

Selbermachen
Mittwoch 08. Juli 2020 | 15.00 Uhr
Meriel Brütting

Im Juli gemeinsam die Stadt erkunden. Welche Orte findest du in Mülheim spannend? Zusammen Geschichten sammeln: Welche Träume hast du? Was lässt dich nicht zu Ruhe kommen? Mach aus deinen Geschichten Theater, Performance, Kunst oder Alles!

Infos auf arabisch!

Meriel Brütting arbeitet als freie Theatermacherin. Als Regisseurin, Performerin und Spielleiterin kooperiert sie mit unterschiedlichen Menschen, Künstler*innen und Institutionen und ist Teil des Theaterkollektiv Berlocken. Die letzten Jahre hat sie kleine und große Performance-Formate und Workshops u.a. in Berlin, am Stadttheater Fürth (Bayern) und bei Pact Zollverein im Rahmen der Ruhrtriennale entwickelt. Die Spieler*innen waren zwischen 5 und 85 Jahren

Start des Projekts in den Ferien am: 08.07., 15.07. und 22.07.20 von 15-18 Uhr,

Treffpunkt: An der Drehscheibe vor dem Ringlokschuppen (Am Schloß Broich 38, 45479 Mülheim an der Ruhr)

Ab 12.09.20 regelmäßige Treffen in der vier.zentrale Ruhr (Leineweberstraße 15-17, 45468 Mülheim an der Ruhr) samstags in der Zeit von 15.00 bis 17.00 Uhr

Anmeldung ausschließlich möglich per E-Mail unter: selbermachen@ringlokschuppen.de

Ansprechpartnerin: Daniela Georgieva (Kulturelle Bildung und Vermittlung)

Hinweis: Aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Neuinfektionen findet das Angebot mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Auflage der üblichen Hygiene- und Schutzmaßnahmen statt.

Eintritt frei

Ort Ringlokschuppen | Am Schloß Broich 38 | 45479 Mülheim an der Ruhr

Eine Koproduktion von

Gefördert durch