Wilkommen Ronja!

Eröffnungsfeier Restaurant "Ronja"

Gastronomie
Freitag 26. April 2019, 17.00 Uhr
"Ronja" im Ringlokschuppen / MÜGA

Schnell hat sich im Jahr 2015 in Mülheim rumgesprochen, dass vegetarische Küche einen festen Ort bekommen hat. Sinan Bozkurt und sein Team haben in den letzten Jahren eine Erfolgsgeschichte geschrieben.

Per Zufall hatte es Sinan Bozkurt nach Mülheim verschlagen. Aus gesundheitlichen Gründen wandte er sich persönlich der vegetarischen Küche zu und entdeckte schnell die enorme Vielfalt. Lange Jahre hatte er in der Gastronomie als Angestellter Erfahrungen gesammelt, nach einer Fortbildung als Ernährungsberater kam dann der Entschluss sich mit vegetarischer Küche selbstständig zu machen. Anfangs suchten er und sein Team eigentlich nur eine Küche für ihren Foodtruck und zogen dafür in das kleine Lokal in der Altstadt. Schnell verkauften sie den Truck dann wieder und konzentrierten sich voll auf das Restaurant. „Uns besuchen auch viele Gäste per Zufall und sind zunächst skeptisch gegenüber der vegetarischen Karte. Sie kommen dann aber oft und gerne wieder“ erzählt Sinan Bozkurt. „Ronja“ hat genau zum richtigen Zeitpunkt eröffnet und in Mülheim an der Ruhr eine Lücke geschlossen. Jetzt sind abends fast immer alle Tische reserviert.

Um allen Gästen gerecht zu werden, war Sinan Bozkurt nun schon länger auf der Suche nach einem größeren Lokal. Jetzt ist klar, Ronja zieht in den Ringlokschuppen.  

Momentan findet noch der Umzug statt, bis dahin finden alle Fans „Ronja“ noch in der Altstadt.
Mit dem Eröffnungsfest am 26. April 2019 geht es dann mit mehr Platz in der MÜGA los.

„Wir und besonders unsere Künstler haben Sinan in den letzten Jahren über das Catering sehr zu schätzen gelernt. Einige, wie Hennes Bender, sind dann auch später privat zu Ronja gekommen,“ berichtet Britta Lins vom Ringlokschuppen Team. Matthias Frense, Geschäftsführer und Künstlerischer Leiter des Ringlokschuppens erzählt, wie er von Sinan Bozkurt angesprochen wurde und sofort begeistert von der Idee gewesen ist, wieder ein komplettes gastronomisches Angebot bieten zu können.

Das Ronja Team wird sein bewährtes vegetarisches Konzept mit À-la-carte und saisonaler Wochenkarte fortsetzen. Viele Besucher haben Wünsche an das Team herangetragen, denen sie ab Frühjahr gerecht werden können: so wird Ronja dann morgens mit einem Frühstücksangebot starten, Mittagstische anbieten und Abends seine Karte um Cocktails erweitern. Viele werden sich wieder auf einen Sonntagsbrunch in der MüGa freuen und auch Gesellschaften sollen möglich werden, wobei er das Lokal nie ganz schließen möchte. 

 „Ich freue mich auf diesen tollen Ort in diesem wunderschönen Park mitten in Mülheim. Hier kann man die Ruhe genießen oder mit Freunden zusammenkommen. Ab dem Frühjahr haben wir sogar direkten Anschluss zu den Fernradwegen“.

Ort Ringlokschuppen | Am Schloß Broich 38 | 45479 Mülheim an der Ruhr