Odyssee: Musik der Metropolen

WDR Cosmo

Festival

Info: umsonst und draußen

Shishko Disco

Globale Sounds, hypnotisierende Rhythmen, raffinierte Fusionen: Seit sage und schreibe 22 Jahren rauscht das erfolgreiche Festival ODYSSEE quer durchs Ruhrgebiet. Nachdem die Pandemie das Festival letzten Sommer brutal ausbremste, ist es nun zurück und garantiert mit fetten Open Air Konzerten auf vier Bühnen seinen unverwechselbaren Sommer-Sound! Große Freilichtbühnen und Sportstadien garantieren ausreichend Platz und Abstand, damit alle Auftritte stattfinden können. Die Konzerte werden mit reduzierten Besucher*innen-Kapazitäten nach geltenden Hygienevorschriften stattfinden.

Wie immer ist das Veranstalter-Team von Ringlokschuppen Ruhr in Mülheim, Bahnhof Langendreer in Bochum, Pelmke in Hagen und dem Institut für Kulturarbeit in Recklinghausen Garant für ein überraschendes und ambitioniertes Programm. In bewährter Kooperation mit WDR Cosmo sorgen sie auch in diesem Jahr für fulminante Bühnenshows – wie immer bei freiem Eintritt und diesmal natürlich mit einem durchdachten Hygienekonzept!

Konzerte am Ringlokschuppen

RasgaRasga
Odyssee: Musik der Metropolen
Konzert → Freitag 16. Juli 2021, 19.30 Uhr
47 Soul
Odyssee: Musik der Metropolen
Konzert → Freitag 23. Juli 2021, 19.30 Uhr
Farafi + Shishko Disco
Odyssee: Musik der Metropolen
Konzert → Freitag 30. Juli 2021, 19.30 Uhr

In eigener Sache:

Unser größter Wunsch ist es, unser Publikum wieder bei uns im Sommer willkommen zu heißen. Trotzdem kann es sein, dass manche Veranstaltungen wegen des Pandemie-Geschehens abgesagt werden müssen. Falls das passiert, werden wir versuchen euch eine Online-Alternative anzubieten. Drückt uns allen die Daumen für ein Wiedersehen im Sommer!

Eintritt frei

Ort Ringlokschuppen | Am Schloß Broich 38 | 45479 Mülheim an der Ruhr

Eine Koproduktion von

Gefördert durch