Die letzte Königin

Edith Voges Nana Tchuinang

Film
Freitag 06. Mai 2022, 19.00 Uhr Film
Edith Voges Nana Tchuinang

Es gibt keine Rollen für schwarze Schauspielerinnen in den fast ausschließlich weißen und aus männlicher Perspektive erzählten Geschichten in der Theaterwelt. Es bleiben Positionen angestrengter Umdeutungen für “Quoten-Schwarze” in Ensembles oder exotistische Rollenzuschreibungen. Fakt ist: Es müssen neue Figuren her!

Edith Voges Nana Tchuinang will genau diese finden. Sie begibt sich auf eine Recherche-Zeitreise auf der Suche nach den Geschichten von emanzipierten Frauen aus Kamerun, vor der deutschen Kolonialzeit, bevor aus ausgeglichenen Strukturen patriarchale Herrschaftsformen wurden. Aus ihrer Reise entsteht ein Film, mit neuen Perspektiven zu den Narrativen über schwarze Frauen und afrikanische Kultur.

Eintritt 15,-/erm. 8,-

Ort Ringlokschuppen | Am Schloß Broich 38 | 45479 Mülheim an der Ruhr