who is the real me?

Workshop für Jugendliche & junge Erwachsene ab 16 Jahren

Selbermachen
19. Jan. 10.00-17.00 Uhr
20. Jan. 10.00-15.00 Uhr
who is the real me?

Die Frage aller Fragen: Wer bist du? Wer oder was willst du sein? Wie willst du gesehen werden? Online, auf der Straße, von Anderen?  Wann und wie bist du cool? Wie schaffst du es, cool zu sein? Was ist das überhaupt, cool sein? Angesagt? Und gibt es da noch eine andere Seite? Ein dunkles Geheimnis, das tief, tief versteckt ist? Vor dem Rest der Welt? Vielleicht sogar vor dir selbst?

In "who is the real me?“ entscheidest du, wer du sein willst. Mit Schauspielübungen, Objekttheater, kleinen Kameras und großen Projektionen machen wir uns gemeinsam auf die Suche nach deiner Idealperson. Und fordern deine "secret monster“ heraus. Ob sie wahr sind oder nicht.

Claudia Maurer ist Schauspielregisseurin, Mariela Rossi ist Figurenspielerin. Zusammen sind sie das Theater „der leere raum“ in Essen.


Für Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren

Anmeldung unter: selbermachen@ringlokschuppen.de

Eintritt frei

Ort Ringlokschuppen | Am Schloß Broich 38 | 45479 Mülheim an der Ruhr

Gefördert durch