Spielplan

4.-14. Juni

Impulse Theater Festival 2020

Online

Die Impulse 2020 finden nicht als Versammlung von Menschen am selben Ort statt. Ausgewählte Veranstaltungen aus dem SHOWCASE- und AKADEMIE-Programm wurden in Online Formate überführt.

Festival 4.-14. Juni
4. Juni 21.00 Uhr

Eigentlich ein Eröffnungsfest

Impulse Theater Festival

EIGENTLICH wollten die Impulse in diesem Jahr ihren 30. Geburtstag feiern. EIGENTLICH wollten wir mit unseren Gästen anstoßen, tanzen, gemeinsam in Erinnerungen schwelgen. Aber nix da. Das Fest in Köln fällt ins Corona-Wasser und deshalb feiern wir jetzt was anderes: das, was dieses Jahr alles nicht passiert!

Eröffnung 4. Juni 21.00 Uhr
4.-13. Juni

Magda Kosinsky: Stricken, die Installation

Impulse Theater Festival

Wie gehen afrodeutsche Frauen mit der Vergangenheit ihrer weißen Großmütter um? In STRICKEN sind Video-Porträts von sechs Enkelinnen zu sehen, die über Nationalsozialismus und tiefsitzende Ressentiments sprechen, über Liebe und Leibgerichte aus Omas Küche, über familiäres Erbe und den Rassismus der Gegenwart.

Video on demand 4.-13. Juni
04 Juni
#07 Martin Ambara / OTHNI

Das Dekameron

zahlreiche Künstler*innen

Die zehnteilige Serie wird immer donnerstags um 21 Uhr live produziert und ausgestrahlt mit zahlreichen Künstler*innen.

Digitales Live-Theater Donnerstag 4. Juni 2020 | 21.00 Uhr
05 Juni
AUSVERKAUFT

Wunschkonzert

Cooperativa Maura Morales

Der Ringlokschuppen Ruhr öffnet langsam wieder seine Pforten. Maura Morales‘ fulminante erste Arbeit – Wunschkonzert reaktualisiert sich vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie, die auf der ganzen Welt Menschen in die teils schmerzhafte Einsamkeit zwingt.

Tanz Freitag 5. Juni 2020 | 20.00 Uhr
05 Juni

Oliver Zahn: Lob des Vergessens, Teil 2

Impulse Theater Festival

Ein Nachfahre von Vertriebenen will verstehen, warum er über seine Familiengeschichte kaum etwas weiß. Eine persönliche Recherche, die anhand eines historischen Tondokuments Strategien und Techniken des Vergessens zutage bringt.

Live-Webinar Freitag 5. Juni 2020 | 20.00 Uhr IN DEUTSCHER SPRACHE + Publikumsgespräch im Chat
06 Juni
Ausverkauft

Wunschkonzert

Cooperativa Maura Morales

Der Ringlokschuppen Ruhr öffnet langsam wieder seine Pforten. Maura Morales‘ fulminante erste Arbeit – Wunschkonzert reaktualisiert sich vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie, die auf der ganzen Welt Menschen in die teils schmerzhafte Einsamkeit zwingt.

Tanz Samstag 6. Juni 2020 | 20.00 Uhr
07 Juni

Oliver Zahn: Lob des Vergessens, Teil 2

Impulse Theater Festival

Ein Nachfahre von Vertriebenen will verstehen, warum er über seine Familiengeschichte kaum etwas weiß. Eine persönliche Recherche, die anhand eines historischen Tondokuments Strategien und Techniken des Vergessens zutage bringt.

Live-Webinar Sonntag 7. Juni 2020 | 18.00 Uhr IN ENGLISH + Audience discussion via chat
11.-14. Juni // Warm-Up am 8. Juni

Impulse Akademie #2: Zeige deine Klasse

Soziale Herkunft und Freies Theater

Live-Videokonferenz 11.-14. Juni // Warm-Up am 8. Juni
11 Juni
#08 Preuss / Ciulli

Das Dekameron

zahlreiche Künstler*innen

Die zehnteilige Serie wird immer donnerstags um 21 Uhr live produziert und ausgestrahlt mit zahlreichen Künstler*innen.

Digitales Live-Theater Donnerstag 11. Juni 2020 | 21.00 Uhr
13 Juni

internil: Es ist zu spät

Impulse Theater Festival

Kamera, Mikro, Bildschirme: das Studio eines YouTubers. Hier filmt er einen Monolog über die Katastrophe, auf die die Welt zusteuerte, und das Theater, das nichts dagegen tun konnte. Sind Videos im Netz das wirksamere Medium? Oder ist es Zeit, ganz aufzuhören?

// Samstag 13. Juni 2020 | 22.00 Uhr
18 Juni
Premiere

Sieg über die Sonne

KGI: Büro für nicht übertragbare Angelegenheiten

Aus den Bruchstücken dieses historischen Gesamtkunstwerks erwächst eine neue Utopie von Oper.

Eine Oper Donnerstag 18. Juni 2020 | 20.00 Uhr
18 Juni
#09 Anna Kpok

Das Dekameron

zahlreiche Künstler*innen

Die zehnteilige Serie wird immer donnerstags um 21 Uhr live produziert und ausgestrahlt mit zahlreichen Künstler*innen.

Digitales Live-Theater Donnerstag 18. Juni 2020 | 21.00 Uhr
19 Juni

Twin Speaks

vorschlag:hammer

Frei nach David Lynchs ikonischer Fernsehserie Twin Peaks - ein Krimi zwischen Mysteryserie und Dokufiktion! In der Corona-Pause verlagert sich die Theaterinszenierung auf die Smartphones, in einen Telegram Chat. Text- und Sprachnachrichten, Sticker und Videos, die live performt werden, führen uns an mysteriöse Orte!

Telegram Edition Freitag 19. Juni 2020 | 20.00 Uhr
20 Juni

Twin Speaks

vorschlag:hammer

Frei nach David Lynchs ikonischer Fernsehserie Twin Peaks - ein Krimi zwischen Mysteryserie und Dokufiktion! In der Corona-Pause verlagert sich die Theaterinszenierung auf die Smartphones, in einen Telegram Chat. Text- und Sprachnachrichten, Sticker und Videos, die live performt werden, führen uns an mysteriöse Orte!

Telegram Edition Samstag 20. Juni 2020 | 20.00 Uhr
21 Juni

Sieg über die Sonne

KGI: Büro für nicht übertragbare Angelegenheiten

Aus den Bruchstücken dieses historischen Gesamtkunstwerks erwächst eine neue Utopie von Oper.

Eine Oper Sonntag 21. Juni 2020 | 20.00 Uhr
25 Juni
#10 subbotnik

Das Dekameron

zahlreiche Künstler*innen

Die zehnteilige Serie wird immer donnerstags um 21 Uhr live produziert und ausgestrahlt mit zahlreichen Künstler*innen.

Digitales Live-Theater Donnerstag 25. Juni 2020 | 21.00 Uhr
26 Juni
Stadthalle Mülheim

Rene Steinberg Special

KulturGut Ruhr

BLICK EIN STÜCK NACH VORN denn Vorfreude ist krisensicher

Kabarett / Comedy / Stand-Up Freitag 26. Juni 2020 | 20.00 Uhr
  • Kultur im Ringlokschuppen e.V. 2017. Alle Rechte vorbehalten