The Golden Age of Extremes

kainkollektiv

Performance / Theater
Saturday 29. June 2019, 20.00 Uhr
Lukasz In Samartia

Im heutigen Europa findet das „ZEITALTER DER EXTREME“ seinen Ort. Hier tauchen als längst überwunden geglaubte Zustände von Gewalt und Rassismus, Staatsmacht und Kontrolle, Nationalbehauptung und Kulturhegemonie tauchen wieder auf, so mächtig, dass man sich zuweilen die Augen reibt. Wie ist unsere von nationalen Grenzen und Mauern durchzogene Gegenwart geworden, was sie ist?

Um dieser Frage auf den Grund zu gehen reisen kainkollektiv in Kooperation mit dem Teatr Nowy Krakau gemeinsam nach Sarmatien, eine Region, die einst Grenzland zwischen Europa und Asien war. Von der Ostsee ans Schwarze Meer, von der Weichsel bis an die Wolga reichte Sarmatien und umfasste Gebiete, die heute zu Litauen, Polen, Moldawien, Russland und der Ukraine gehören.

Auf der Suche nach der Zukunft befragen sie die vergangenen Landschaften Sarmatiens, um eine transnationale Karte eines Gegen-Europas zu entwerfen.

Ort Ringlokschuppen | Am Schloß Broich 38 | 45479 Mülheim an der Ruhr