Treffpunkt Grenze - Travellers (Reisende)

Tanja Kontny

Ferienworkshop für 10- bis 14-Jährige
15. bis 19. Juli 2024 | 10:00 bis 14:00 Uhr

Info: im Rahmen von Kulturrucksack NRW

Storkfoto ringlok daniela 12 von 41 web, Copyright Storkfoto

Der Tanzworkshop Treffpunkt Grenze lädt euch zu der Entwicklung eines kleinen Tanzstückes ein!

Neben dem Einstudieren vorgegebener Bewegungsabfolgen zum Thema Grenzen und Reisen lernt ihr innerhalb des Workshops unter Anleitung jedoch auch eigene Bewegungsideen zu entwickeln und umzusetzen.

Ihr seid in diesem Workshop also nicht nur Tänzer*innen, sondern auch Bewegungserforscher*innen und Choreograf*innen.

Im Mittelpunkt unserer gemeinsamen Arbeit zur Entwicklung des Stückes stehen dabei eure Ideen und individuellen Bewegungsmöglichkeiten. Ob du Erfahrung im Bereich Tanz hast spielt also keine Rolle, jede*r kann mittanzen!

Das fertige Tanzstück wird (wenn ihr möchtet) am Ende des Workshops aufgeführt.

Tanja Kontny

Tanja arbeitet seit 2013 als Tanzpädagogin für zeitgenössischen Tanz. Während ihrer Ausbildung an der Akademie Remscheid bei Dr. Ronit Land legte sie den Fokus ihrer Arbeit auf den Bereich Choreografie, Improvisation und die interdisziplinäre Vermittlung von Tanz.
Beeinflusst durch die prozessorientierte Arbeitsweise des RSVP nach Anna Halprin widmet sich der Tanzunterricht/ die Tanzprojekte für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Besonderen der Förderung kreativer und körperlicher Potenziale, menschlicher Verbindungen sowie der bewussten Wahrnehmung von Bewegung. Neben eigenen choreografischen Arbeiten an der Schnittstelle von bildender Kunst und Tanz arbeitet Tanja projektbezogen an Grund-/ Förder- und weiterführenden Schulen sowie für verschiedenen Institutionen. Gefördert werden die Projekte von Aktion Tanz, der LAG Tanz, dem Ringlokschuppen Ruhr, dem landesbuero.tanz., dem Bundesprogramm Kultur und Schule sowie weiteren Bundesprogrammen. 2021 entwickelte sie im Rahmen eines Stipendiums ein Fortbildungskonzept für Pädagogen und Künstler um ihre Erfahrungen im Bereich der Projektarbeit mit Kindern und Jugendlichen weiterzugeben.

Ort Ringlokschuppen | Am Schloß Broich 38 | 45479 Mülheim an der Ruhr

Eine Koproduktion von

Gefördert durch