Vorstellungsabsagen im Ringlokschuppen Ruhr und der Stadthalle Mülheim

Veranstaltungsbesuche mit Covid-19-Maßnahmen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

aufgrund der aktuellen Situation mit zahlreichen Corona-Infektionen in Nordrhein-Westfalen unterliegen leider auch Veranstaltungen mit unter 1.000 Besuchern einer besonderen Risikoeinschätzung unter der Maßgabe des Robert Koch Instituts (https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/artikel/handlungsempfehlungen-corona-rki.html). Der Ringlokschuppen Ruhr (Kultur im Ringlokschuppen e.V.) hat den Krisenstab der Stadt Mülheim an der Ruhr gebeten eine Bewertung der Situation in Mülheim an der Ruhr für die Aufführungen des Ringlokschuppen Ruhr und der KulturGut Reihe des Hauses in der Stadthalle Mülheim vorzunehmen.

Eine kurzfristige Prüfung des Gesundheitsamtes der Stadt Mülheim an der Ruhr ergab zunächst die Veranstaltungen in den kommenden Tagen abzusagen. Dies betrifft:

Mittwoch 11. März 2020: Bernd Stelter in der Stadthalle Mülheim - Ersatztermin folgt.

Freitag 13. März 2020: Integrative Disco Grenzenlos, Ringlokschuppen Ruhr

Freitag 13. März 2020: Cooperativa Maura Morales: Cherchez La Femme, Ringlokschuppen Ruhr

Samstag 14. März 2020: Cooperativa Maura Morales: Cherchez La Femme, Ringlokschuppen Ruhr

Samstag 14. März 2020: Christoph Sieber: Mensch bleiben, Ringlokschuppen Ruhr - Ersatztermin: 17. April 2021

Das Team vom Ringlokschuppen Ruhr bemüht sich Ersatztermine zu organisieren. Die Karten behalten ihre Gültigkeit, können aber auch in der Vorverkaufsstelle bzw. bei dem Onlineanbieter, bei dem Sie die Karten erworben haben, umgetauscht werden. Infos in Kürze unter www.ringlokschuppen.ruhr bzw. per mail direkt von ihrem Ticketanbieter.

Infos zu Veranstaltungen ab dem 20. März 2020 folgen in Kürze. Wir sind dazu im direkten Kontakt mit den örtlichen Behörden.

Das Team vom Ringlokschuppen Ruhr bittet ihr um Verständnis.

  • Kultur im Ringlokschuppen e.V. 2017. Alle Rechte vorbehalten