Neue Projekte / Premieren

KOMA Rückwärts
Tanztheater 55+ mit Mira Schmidt und Anna Luise Binder
Selbermachen | Premiere 26. Mai 2018
KOMA Rückwärts
Tanztheater 55+ mit Mira Schmidt und Anna Luise Binder
Selbermachen | 27. Mai 2018
Selbermachen


SelberMachen kann jede*r: Egal ob jung, nicht mehr ganz so jung, älter oder alt, egal ob mit oder ohne Theater- oder Tanzerfahrung. Wer Interesse an Theater und/oder Tanz hat, etwas freie Zeit und Mut mitbringt, kann mehrmals im Jahr bei den unterschiedlichen Projektformaten einsteigen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Infos zu SelberMachen und Anmeldung: teresa.kuenstler@ringlokschuppen.de // 0208 99 316 76

Chortheater mit Clara Gohmert und Michael Zier

Ein neues Chortheater Projekt startet! Clara Gohmert und Michael Zier sind junge Theaterschaffende aus dem Ruhrgebiet. Sie studierten beide an der Folkwang Universität der Künste in Essen. In einem gemeinsamen kreativen Prozess entwickeln sie mit euch ein Sprechchor-Stück für die Bühne, bei dem es auch viel Theater geben wird. 

Theaterinteressierte ab 18 Jahren sind herzlich eingeladen!
Achtung: Projektstart am  Montag 09. April 2018

Tanzttheater 55+ mit Nicole Schillinger

Nicole Schillinger ist Diplom Theater-, Tanz,- und Heilpädagogin und verwirklicht seit 2009 Tanzprojekte mit jungen Erwachsenen und Menschen ab 55 Jahren im Ringlokschuppen Ruhr. Zu ihren besonderen Interessen zählen: Körperarbeit, Wahrnehmungsschulung, Teilhabeprozesse am und Entwicklung von Selbstwirksamkeit im künstlerischem Prozess. Geprobt wird einmal in der Woche im Ringlokschuppen Ruhr. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Tanz-und Theaterinteressierte ab 55 Jahren sind herzlich eingeladen!

  • Kultur im Ringlokschuppen e.V. 2017. Alle Rechte vorbehalten