HundertPro Festival


5. Oktober 2019
Hundertpro Festival, Copyright Stephan Glagla

Vielfältig, multiethnisch und postmigrantisch – unsere Gesellschaft befindet sich in einem stetigen Wandel. Diese Realität wollen wir in einem neuen Festival (re-) präsentieren. Wir sind neugierig auf ein breites Spektrum: von experimentellem Tanz, Theater und Performance über Cirque Nouveau, Stand-up-Comedy, Story-Telling, Poetry-Slam bis hin zu folkloristischen Arbeiten.

Dieses Festival – die erste kleine Ausgabe wird am Sa. 5. Oktober 2019 stattfinden- präsentiert postmigrantische Nachwuchskünstler*innen und diverse Gruppen. In pointierten Timeslots sollen möglichst viele Arbeiten und Formate gezeigt werden. 

Infos

Wir bedanken uns für die zahlreichen Bewerbungen! Die Ausschreibung ist nun geschlossen. Wir freuen uns auf den 5. Oktober!

Ort Ringlokschuppen | Am Schloß Broich 38 | 45479 Mülheim an der Ruhr

Eine Koproduktion von

Gefördert durch