Kunst oder Alles

Ein Theaterprojekt für Kinder von 8-12 Jahren mit Meriel Brütting

Selbermachen
12./19./26.9. | 15.00-17-00 Uhr
Meriel Brütting

Gemeinsam die Stadt erkunden. Welche Orte findest du in Mülheim spannend? Zusammen Geschichten sammeln: Welche Träume hast du? Was lässt dich nicht zu Ruhe kommen? Mach aus deinen Geschichten Theater, Performance, Kunst oder Alles!

Infos auf arabisch!

Start des Projekts in den Ferien am: 12.09., 19.09. und 26.09.2020 von 15-17 Uhr,

Treffpunkt: vierzentrale (Leineweberstraße 15, 45468 Mülheim an der Ruhr) // Anmeldung ausschließlich möglich per E-Mail unter: selbermachen@ringlokschuppen.de // Ansprechpartnerin: Daniela Georgieva (Kulturelle Bildung und Vermittlung)

Hinweis: Aufgrund der aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Neuinfektionen findet das Angebot mit begrenzter Teilnehmerzahl und unter Auflage der üblichen Hygiene- und Schutzmaßnahmen statt.

Meriel Brütting arbeitet als freie Theatermacherin. Als Regisseurin, Performerin und Spielleiterin kooperiert sie mit unterschiedlichen Menschen, Künstler*innen und Institutionen und ist Teil des Theaterkollektiv Berlocken. Die letzten Jahre hat sie kleine und große Performance-Formate und Workshops u.a. in Berlin, am Stadttheater Fürth (Bayern) und bei Pact Zollverein im Rahmen der Ruhrtriennale entwickelt. Die Spieler*innen waren zwischen 5 und 85 Jahren

Eintritt frei

Ort vierzentrale | Leineweberstraße 15-17 | 45468 Mülheim an der Ruhr

Eine Koproduktion von

Gefördert durch