Shell Game

Anna Kpok

Game
Freitag 24. April 2020 | 20.00 Uhr Premiere
Sonntag 26. April 2020 | 20.00 Uhr

Nach dem Absturz ihres Raumschiffs auf einem fernen Planeten müssen die Überlebenden ein zunächst provisorisches Camp einrichten. Die Umgebung per Augmented Reality-App erkundend und das Camp vor Angriffen von außen verteidigend gilt es, gemeinsam die mysteriösen Geheimnisse des Planeten aufzudecken.

Ausgehend von Philipp K. Dicks Science-Fiction Kurzgeschichte „Shell Game“ entwickeln Anna Kpok ein komplexes Live-Game, in dem die Zuschauer*innen selbst zu Protagonist*innen werden.

Eintritt 15 € / erm. 8 € / Gruppe 6 €

Ort Ringlokschuppen | Am Schloß Broich 38 | 45479 Mülheim an der Ruhr