Der neue Prinzenspiegel oder Fanny und Isabella sind tot

MASS & FIEBER

Performance / Theater / Tanz
Samstag 10. Juli 2021, 21.00 Uhr Open Air
Img 2756 Web

Willkommen bei Pearl Beach Coaching. Hier beraten Fanny Fux und Isabella Turner die globale Machtelite in strategischer Auftrittskompetenz – frei nach Machiavelli, Hannah Arendt und Bugs Bunny. Heute Abend stellen sie ihr neuestes Buch vor: „Der neue Prinzenspiegel (auch für Prinzessinnen geeignet!)“. Sie plaudern aus dem Nähkästchen der Macht.

Doch die Ladies werden unruhig. Sie wirken fahrig. Ihre Internet-Zugänge wurden gesperrt. Bei der Störungshotline landen sie immer in der Warteschleife. Und dann ist da noch dieser Auftrag, vor dem Opa Meyerhold sie gewarnt hat…

Die Komödiantinnen Fabienne Hadorn und Barbara Terpoorten reihen sich ein in die Tradition der philosophisch-clowneskern Männerpaare wie Wladimir und Estragon von Samuel Beckett oder Rosencrantz und Güldenstern in der Komödie von Tom Stoppard.

Besetzung:

Spiel Barbara Terporten, Fabienne Hadorn // Regie Niklaus Helbling // Text Brigitte Helbling // Musik Felix Huber // Choreographie Salome Schneebeli // Bühnenbild Eloisa Avila & Rodo Guadarrama // Kostüme Judith Steinmann // Maske Miria Germano // Art Work Thomas Rhyner // Gast-Stimme Hansueli Tischhauser // Regieassistenz Bernadette Reisch // Assistenz Gastspiele Leonardo Raab // Technische Leitung, Sound Mike Hasler // Lichtdesign Björn Salzer // Bühnenbildassistenz Kirill Tscheluchin, Andrea Castanon // Bühnenbildbau Peter Affentranger // Fotografie Ariane Pochon // Produktionsleitung Katharina Wiss // Produktion Mass & Fieber

Gefördert durch: Fachstelle Kultur Kanton Zürich, Pro Helvetia – Schweizer Kulturstiftung, Stanley Thomas Johnson, Ernst Göhner Stiftung, Elisabeth Weber Stiftung, Brida von Castelberg Stiftung, Georg und Jenny Bloch Stiftung, Kulturprozent Migros-Zürich, Alexis Victor Thalberg Stiftung, Razzia Kultur AG

Mit Dank an Hasi Diggelmann, Isabelle von Stauffenberg, prelovedREVOLUTION, Porsche Zentrum Zürich

Hinweise zu Corona-Schutz-Maßnahmen und Regeln. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nur mit Nachweis über aktuellen Schnelltest, vollständige Impfung oder Genesung möglich.

Ort Ringlokschuppen | Am Schloß Broich 38 | 45479 Mülheim an der Ruhr

Eine Koproduktion von