Body Shots

CocoonDance

Tanz
Samstag 07. November 2020 | 20.00 Uhr
Body Shots, Copyright Neven Petrović

Beachten Sie die Covid-19-Maßnahmen des Ringlokschuppen Ruhr und bringen Sie bitte das Kontaktdatenformular ausgefüllt mit.

CocoonDance setzen ihre Suche nach dem noch ‚ungedachten’ Körper fort: Anthropomorphe Wesen, Zwitter aus menschlichem Organismus und Maschine — gewohnt menschlich und doch als totes Objekt radikal fremd. Die Company trifft auf das Zagreb Dance Center und das Staatstheater Darmstadt, sie erschaffen gemeinsam eine quasi-humane Form. Eine verstörende Vision vom Menschen, die zu Projektionen von Ängsten, Wünschen und Gefühlen einlädt.

Besetzung

Von und Mit: Fa-Hsuan Chen, Martina De Dominicis, Werner Nigg, Eleonora Vrdoljak, Marin Lemic // Choreographie: Rafaële Giovanola // Komposition: Jörg Ritzenhoff // Raum, Kostüme: Petra Dančević // Lichtdesign: Marino Frankola // Fotos, Video: Neven Petrović // Dramaturgie: Rainald Endrass // Produktionsleitung: Daniela Ebert, Lena Peters // Management, Touring: Mechtild Tellmann

Eintritt Eintritt 15 € / erm. 8 € / Gruppe 6 €

Ort Ringlokschuppen | Am Schloß Broich 38 | 45479 Mülheim an der Ruhr