Overdose – The Show of Pain and Joy

kainkollektiv / Collective Ma’louba / boat people projekt

Performance
Freitag 18. Dezember 2020 | 20.00 Uhr Premiere
Samstag 19. Dezember 2020 | 20.00 Uhr

Info Deutsch, Englisch, Arabisch und Französisch

Overdose - The Show of Pain and Joy

Beachten Sie die Covid-19-Maßnahmen des Ringlokschuppen Ruhr und bringen Sie bitte das Kontaktdatenformular ausgefüllt mit.

Möchtest du uns in den Kaninchenbau folgen? Dort gibt es Geschichten und Momente zu entdecken. Manche gut. Manche schlecht. Manche nichts von beidem. Präsentiert von stimmlosen Sänger*innen, zerrissenen Schauspieler*innen und Nicht-Performer*innen. Eine theatrale Installation, in der Sie sich im eigenen Tempo bewegen können. In arabischer, englischer, französischer und deutscher Sprache.

Gemeinsam erschaffen die drei Theaterkollektive boat people projekt, Collective Ma'louba und kainkollektiv eine vielstimmige Performance.

Eintritt 15 € / erm. 8 € / Gruppe 6 €

Ort Ringlokschuppen | Am Schloß Broich 38 | 45479 Mülheim an der Ruhr

Gefördert durch